"Ausgrenzung und Diskriminierung von Roma nehmen zu"

PRESSEMITTEILUNG                                                                       30. Mai 2017

“Ausgrenzung und Diskriminierung von Roma nehmen zu”

Amaro Foro e.V. stellt die Dokumentation antiziganistisch motivierter Vorfälle vor

Das Dokumentationsprojekt von Amaro Foro hat 2016 568 antiziganistische und diskriminierende Vorfälle in Berlin erfasst. Darunter sind 146 gemeldete Vorfälle und 63 diskriminierende Medienberichte, 350 Äußerungen in Kommentarspalten und neun Social-Media-Beispiele. Bei den gemeldeten Vorfällen ergibt sich im Vergleich zum Vorjahr (118) ein Anstieg von etwa 20 Prozent.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

Die vollständige Dokumentation zum Download finden Sie hier