"Herdelezi": Roma-Straßen- und -Kulturfestival, 7. Mai 2016

"Herdelezi"

Roma-Straßen- und -Kulturfestival in Berlin am 7. Mai 2016

Es ist wieder soweit: Zum achten Mal feiert Amaro Foro e.V. (der Berliner Landesverband von Amaro Drom e.V.) das "Herdelezi"- Roma Straßen- und Kulturfestival, in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Rroma Informations  Centrum e.V.
"Herdelezi", der St. Georgstag, wird von muslimischen ebenso wie von christlich-orthodoxen Roma vor allem in Südosteuropa als Frühlingfest gefeiert. 

Was? Herdelezi - Roma Straßen- und -Kulturfestival
Wann? Sonnabend, 7. Mai 2016, ab 14 Uhr
Wo? Boddinstraße, Berlin-Neukölln

Kommt zusammen, lernt euch kennen! Das „Herdelezi“ ist ein Ort der Begegnung von Roma und Nicht-Roma und steht für Offenheit und Akzeptanz. Wir wollen Menschen zusammenbringen, die sich sonst vielleicht nie kennengelernt hätten. Es wird wieder Musik ,Tanz und Theater aus verschiedenen Ländern geben, Stände von Initiativen und andere kreative Aktionen. Wir laden die Bewohner innen Neuköllns, aber auch ganz Berlins dazu ein, ins Gespräch zu kommen, zu tanzen und zu feiern.

Das Bühnenprogramm finden Sie hier

Für Nachfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
E-Mail: presse@amaroforo.de

Herdelezi-Nachbarschafts- und Kulturfestival in Berlin am 09. Mai 2015

Am 9. Mai feiert Amaro Foro e.V. bereits zum siebten Mal das „Herdelezi“-Nachbarschafts- und Kulturfestival und wir freuen uns darauf, euch dort zu begrüßen!

Wann und wo?
Von 14 bis 20 Uhr in der Boddinstraße beim Rathaus Neukölln (U7) 

"Herdelezi", der St. Georgstag, wird von Roma vor allem in Südosteuropa als Frühlingfest gefeiert. Das Herdelezi-Festival ist ein Ort der Begegnung von Roma und Nicht-Roma und steht für Offenheit und Akzeptanz. Wir laden die Bewohner_innen Neuköllns, aber auch ganz Berlins dazu ein miteinander ins Gespräch zu kommen, zu tanzen und zu feiern. Neben 29 Marktständen mit Informations- und Gesprächsmöglichkeiten gibt es ein vielfältiges Kulturprogramm auf der Bühne und Musik und Tanz aus verschiedenen Ländern, u.a. mit:

„Nemuritorrii“ - die Nachwuchsstars aus Rumänien und Schöneweide
„Sa deline Band“ - Musik aus den Balkanländern
„Cikita“ - bulgarische Chalga-Rhythmen
„Fanfara Kalashnikov“ - die explosiven Vibes aus Rumänien

Terminankündigung: 7. Herdelezi-Nachbarschafts- und Kulturfestival in Berlin von Amaro Foro e.V., 09. Mai 2015 um 14 Uhr


 

Terminankündigung: 7. Herdelezi-Nachbarschafts- und Kulturfestival in Berlin von Amaro Foro e.V., 09. Mai 2015

Es ist wieder soweit: Zum siebten Mal feiert Amaro Foro e.V. (der Berliner Landesverband von Amaro Drom e.V.) das „Herdelezi- Nachbarschafts- und Kulturfestival“. "Herdelezi", der St. Georgstag, wird von muslimischen ebenso wie von christlich-orthodoxen Roma vor allem in Südosteuropa als Frühlingfest gefeiert.

Was? Herdelezi-Nachbarschafts- und Kulturfestival
Wann? Sonnabend, 9. Mai 2015, ab 14 Uhr
Wo? Boddinstraße, Berlin-Neukölln

70 Jahre. Der Porajmos in unserer Erinnerungskultur-Gedenkveranstaltung von Amaro Foro e.V.

70 Jahre. Der Porajmos in unserer Erinnerungskultur
Gedenkveranstaltung von Amaro Foro e.V.

Der 2.August 1944 – Höhepunkt des Porajmos, der Verfolgung und Ermordung europäischer Sinti und Roma

Der 2. August 1944 erinnert nicht nur an die Ermordung der letzten Überlebenden des „Zigeunerlagers“ in Auschwitz-Birkenau, sondern auch für die wiederholten Versuche der hier inhaftierten Roma, Sinti und andere als „Zigeuner“ klassifizierten Menschen, sich gegen die SS aktiv und erfolgreich zur Wehr zu setzen.

 
 
 
02.08. 2014 Gedenkveranstaltungs Programm
Am Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma
Adresse:Simsonweg, 10557 Berlin
10:00 Uhr Eröffnungs Rede Amaro Foro e.V.
- Vorlesung gedichte auf Romanes und Deutsch
- Djelem, Djelem - Roma Hymne
- Rede beitrag:Slavisa Markovic- Rroma Akt,Rroma-Informations-Centrum
- Blumen Aktion, Vorlesung Namen 
- Luftballons Aktion

Roma Straßen- und Kulturfestival Herdelezi 2014

 

6. Herdelezi Roma Kulturfestival in Berlin von Amaro Foro e.V.

Zum sechsten Mal feiert Amaro Foro e.V. (der Berliner Landesverband von Amaro Drom e.V.) das „Herdelezi Roma Kulturfestival“ mit einem großen Straßenfest am 10. Mai 2014 in der Neuköllner Boddinstraße. "Herdelezi", der St. Georgstag, ist einer der wichtigsten Festtage, der von muslimischen ebenso wie von christlich-orthodoxen Roma vor allem in Südosteuropa zelebriert wird.

Das „Herdelezi Roma Kulturfestival“ ist ein Ort der Begegnung von Roma und Nicht-Roma. Wir laden die Bewohner_innen Neuköllns, aber auch ganz Berlins dazu ein, sich kennenzulernen und sich über die unterschiedlichen Lebensperspektiven und Sichtweisen auf die Gesellschaft auszutauschen. Denn Ressentiments gegen Roma und Sinti sind nach wie vor sehr verbreitet und wir sind überzeugt, dass ein gegenseitiger Austausch dieser Situation entgegenwirkt.

 

But Bahtalo und viel Spaß beim Herdelezi-Straßenfest!

Pressemitteilung

 Programm