Fachtagung "Saore Roma": Wohnen - eine Selbstverständlichkeit?

Fachtagung
SAORE ROMA
Wohnen – eine Selbstverständlichkeit?
16.11.2016 10 Uhr
Werkstatt der Kulturen
Wissmannstraße 32
12049 Berlin

Die alljährliche Fachtagung von Amaro Foro e.V. Saore Roma (Alle Roma) findet
in diesem Jahr schon zum vierten Mal statt. Das Schwerpunktthema ist diesmal
Wohnen: Sowohl Diskriminierungen auf dem Wohnungsmarkt als auch die Obdachlosigkeit,
die daraus mitunter entsteht, kennen wir aus unserer Sozialberatung.
Im Rahmen der Fachtagung werden sich Vertreter der Politik und Akteure aus
der praktischen Arbeit auf dem Podium und in Workshops begegnen, um sich
über diese Themen auszutauschen. So können zum einen Menschen aus Politik
und Verwaltung die Ansichten und Erfahrungen von Roma selbst (sowie von
Menschen, die mit ihnen arbeiten) kennenlernen, und zum anderen bietet diese
Gelegenheit Roma und anderen Interessierten die Möglichkeit, sich an inhaltlichen
Auseinandersetzungen zu beteiligen und mit politischen Entscheidungsträgern
zu diskutieren und sich somit in politische Entscheidungsprozesse einzubringen.

Mehr über die Fachtagung erfahren Sie hier